24 November 2008

Sammy mußte uns verlassen


Sammy

02.02.1997 - 11.08.2008


Lieber Sammy
Fast 12 jahre warst du mein treuster und liebster Bgleiter. Seit vielen Wochen sind wir nun getrennt, denn ich mußte dich erlösen lassen. Ich habe mir immer geschworen, ich werde dich nicht leiden lassen, wenn es auch mein Herz zerreißt.


Gegen Deine Krankheit hatten wir keine Chance. Die Leere die du hinterlassen hast, ist unglaublich, es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an dich denke. Nie werde ich vergeßen, wie Du mich immer begrüßt hast. Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich. Ich liebe und vermisse dich.
Susanne



Sammy unser fast 12jahre alter Golden Retriever bekam im Sommer 2008 einen schweren Bandscheibenvorfall mit starkerAthrose.



Innerhalb weniger Wochen wurde aus unserem munteren Goldie ein sehr kranker Sam. Im Frühjahr hatte ich mein neues Hobby das Glasperlendrehen für mich entdeckt. Leider wurde die Zeit mit Sam immer schrecklicher so das ich kaum noch Zeit zum Perlen hatte. Schließlich brachte ich ihn zum letzten Mal zum Tierarzt. Komme mir auch heute noch wie ein Mörder vor. Doch ich denke an die schöne Zeit mit ihm zurück. Bin immer noch sehr traurig. Sam ist durch nichts zu ersetzen. Aber sein Testament an uns wäre das wir wieder glücklich wären und er freut sich schon sein Körbchen für einen neuen kleinen Freund freigemacht zu haben. Leider leben wir Menschen nun mal länger. Und ohne Hund geht einfach nicht.















Keine Kommentare: